Zur Navigation
Zum Inhalt

Informationsseite zum Krankenkassen-Zusatzbeitrag gestartet

Pressemitteilung vom 17. März 2010:

Über 10 Millionen Versicherte in Deutschland sind vom Krankenkassen-Zusatzbeitrag betroffen. Für sie ergeben sie viele neue Fragen: Wie wird der Zusatzbeitrag berechnet? Was ist mit meinem Versicherungsschutz, wenn ich die Krankenkasse wechsele? Muss ich den Zusatzbeitrag zahlen, wenn ich Elterngeld beziehe? Die Redaktion des Internetportals „krankenkassen.de“ hat die am häufigsten gestellten Verbraucherfragen gesammelt und auf der Internetseite „der-zusatzbeitrag.de“ beantwortet.

Die Seite bietet weiter eine Liste von über 70 Krankenkassen, die 2010 garantiert keinen Zusatzbeitrag erheben werden. Auch die Kassen, die noch eine Prämie auszahlen, sind leicht zu finden. Damit kann sich der Verbraucher eine Übersicht über die mit mehr als 170 Krankenkassen eher komplexe Krankenkassen-Landschaft verschaffen.

Auch wer einen Wechsel der Krankenkasse plant, findet auf „der-zusatzbeitrag.de“ nützliche Informationen. So kann der Versicherte direkt auf der Seite einen unabhängigen und individuellen Tarif-Vergleich vornehmen.

 

Ansprechpartner für die Medien:
Armin Czysz

Euro-Informationen
Redaktion Krankenkassen.de
Zionskirchstr. 23
10119 Berlin-Mitte
Tel. 030 443244-0
Fax 030 44324432
E-Mail: info(at)krankenkassen.de

Krankenkassen-Wechselservice

In diese Kassen online wechseln - schnell, sicher und bequem