Zur Navigation
Zum Inhalt

Sonderregelungen für ALG I-Empfänger bei Sozialausgleich

ALG I: Zusatzbeitrag zahlt Jobcenter

Ich bin vor kurzem arbeitslos geworden und beziehe nun Arbeitslosengeld I (ALG I). Muss ich den Zusatzbeitrag selbst zahlen?

Nein. Seit Januar 2015 sind Empfänger von Arbeitslosengeld I (ALG I) von der Zahlungspflicht des Zusatzbeitrags ausgenommen. Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt den Zusatzbeitrag in voller Höhe so wie er in der Satzung der jeweiligen Krankenkasse des Betroffenen festgelegt ist.

Bis zur Einführung des einkommensabhängigen Zusatzbeitrags im Januar 2015 mussten Bezieher von ALG I den Zusatzbeitrag selbst und in voller Höhe an ihre Krankenkasse zahlen. Die Bundesagentur für Arbeit hat den Zusatzbeitrag in keinem Fall übernommen. Auch wenn ALG I-Empfänger ihre Krankenkasse wegen benötigter Leistungen nicht wechseln konnten, wurde der Zusatzbeitrag nicht übernommen.

Krankenkassen-Wechselservice

In diese Kassen online wechseln - schnell, sicher und bequem