Zur Navigation
Zum Inhalt

Sonderkündigung wegen Zusatzbeitrag möglich

Sonderkündigungsrecht unabhängig von Dauer der Mitgliedschaft

Meine Krankenkasse hat mir vor kurzem mitgeteilt, dass sie einen Zusatzbeitrag erheben wird. Jetzt möchte ich sofort kündigen, obwohl ich erst seit 6 Monaten Mitglied bin? Geht das?

Wenn Ihre Krankenkasse einen Zusatzbeitrag erhebt, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht - ganz gleich, wann Sie der Krankenkasse beigetreten sind. Das Sonderkündigungsrecht gilt bis zu dem Datum, an dem Sie den Zusatzbeitrag zum ersten Mal zahlen müssten. Den Zusatzbeitrag müssen Sie allerdings zahlen, solange Sie Mitglied der Krankenkasse sind -  trotz Kündigung. Über die erstmalige Fälligkeit des Zusatzbeitrages und Ihr Sonderkündigungsrecht, muss Ihre Krankenkasse Sie mindestens einen Monat vor dieser ersten Fälligkeit informieren.

Die Sonderkündigung führt nicht zu einer sofortigen Beendigung der Mitgliedschaft. Sie können Ihre Mitgliedschaft nur mit einer Frist zum Ende des übernächsten Monats nach Eingang ihrer Kündigung bei ihrer Krankenkasse beenden. 

Krankenkassen-Wechselservice

In diese Kassen online wechseln - schnell, sicher und bequem